Unser Verein

Der Badmintonverein Alsfeld e. V. (BVA) wurde im Jahr 1985 gegründet und 1986 in das Vereinsregister eingetragen. Der BVA war 2013 eines der Gründungsmitglieder in der Hobbyliga Ost und konnte sich in dieser Saison als Sieger durchsetzen. Sowohl die Hobbyliga als auch der BVA ordnen sich im Breitensport ein und bietet dadurch für alle Interessenten die Möglichkeit eine neue Sportart auszuprobieren.

Die Vereinsfarben sind schwarz und weiß. Die Vereinsmitglieder sind jedoch bunt gemischt von Jung und Alt, Frauen und Männern, Anfängern und Spielern mit jahrzehntelanger Erfahrung, was zu einem angenehmen, offenen und vielfältigen Vereinsklima beiträgt.

Trainiert wird zu den Trainingszeiten in der Großsporthalle Alsfeld, An der Bleiche 10. Einmal im Monat nehmen die interessierten Vereinsmitglieder an Hobbyliga-Spielen in einem Umkreis von ca. 50 km teil. Weiterhin bieten verschiedene Badminton-Turniere innerhalb des Badmintonjahres eine abwechslungsreiche Begegnung mit neuen Erfahrungen.

Neben dem sportlichen Aspekt stehen insbesondere die Fitness, Gesundheit und der Spaß im Vordergrund. Das Sommerfest und die besonderen Themen-Wanderungen sind Beispiele für die Förderung des gemeinschaftlichen Zusammenhalts im Verein.

Neugierige können einfach vorbeischauen, sich einen Schläger ausleihen und reinschnuppern. Somit kann die schnellste Ballsportart der Welt beginnen.